vicious&evil trennt sich von Roster – ACTIONKLAUS bleibt

Nach den enttäuschenden Ergebnissen der 17. 99Liga-Saison hat sich vicious&evil vom CS:GO-Roster getrennt. Lediglich Daniel “ACTIONKLAUS” Notter bleibt dem Team erhalten.

Nachdem vicious&evil die 17 99Liga-Saison auf dem siebten Platz der Division 2.2 abgeschlossen hat und nur mit Mühe dem Abstieg entronnen ist, hat sich die Organisation von ihrem Spielern getrennt. Lediglich Ansager ACTIONKLAUS bleibt vorerst unter Vertrag, mit ihm möchte man die nächsten Schritt besprechen und schauen was die Zukunft bringt.

Statement Florian „kan0wne“ Haufe – CEO vicious&evil

Die vergangene Spielzeit und Ergebnisse sind leider nicht zu unserer Zufriedenheit verlaufen. Wir haben uns mit Einverständnis aller Spieler zu einer Auflösung der Verträge geeinigt. Wie wir im Bereich CSGO weiter machen steht noch in den Sternen.

Das ehemalige Roster von vicious&evil:

Daniel “ACTIONKLAUS” Notter
Kenneth “amigo” Kurz
Daniel “HEMAN” Gretz
Rand “Rand” Kadir
Nico “Nico” Weeverink

Grafik: vicious&evil

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*