Preview: Die Halbfinale der ESL Frühlingsmeisterschaft 2021

Die ESL Frühlingsmeisterschaft geht in die heiße Phase: Am Samstag werden sowohl die beiden Halbfinale als auch das große Finale ausgetragen.

Die Entscheidung im Kampf um den Meistertitel rückt näher. Am Samstagnachmittag werden ab 12:30 Uhr die Halbfinale und anschließend das Finale der ESL Frühlingsmeisterschaft 2021 ausgetragen. Wir werfen einen Blick auf die anstehenden Partien. Einen Recap zu den beiden Viertelfinalen findet ihr hier.

Sprout versus No Limit Gaming ~12:30 Uhr

Den Start am Samstagmittag machen Sprout und No Limit Gaming ab 12:30 Uhr. Für Sprout steht vor allem die Mission Titelverteidigung an der Tagesordnung, die Favoritenrolle liegt dementsprechend ganz klar bei Sprout.

Eines der spannendsten Aspekte des Spiels wird das Duell der beiden AWP-Spieler Christoph “red” Hinrichs und Fritz “slaxz-” Dietrich. Beide Spieler waren während der regulären Saison Dreh- und Angelpunkte für ihre Teams.

Doch neben AWP-Spieler slaxz- hat Sprout auch einen klaren Erfahrungsvorteil auf ihrer Seite. Bei Sprout spielen mit Timo “Spiidi” Richter und Denis “denis” Howell zwei der erfolgreichsten deutschen Spieler an Bord. Allein denis hat bereits fünf ESLM-Titel auf dem Konto.

Sprout
No Limit Gaming
🇩🇪 Timo “Spiidi” Richter
🇩🇪 Josef “faveN” Baumann
🇩🇪 Denis “denis” Howell
🇩🇪 Marko “kressy” Dordevic
🇩🇪 Fritz “slaxz-” Dietrich
🇩🇪 Can „Kyuubii“ Kamber
🇩🇪 Niclas “enkay j” Krumhorn (Coach)
🇩🇪 Christoph “red” Hinrichs
🇩🇪 Sebastian “xenn” Hoch
🇩🇪 Patrick “pdy” Merken
🇩🇪 Elias “s1n” Stein
🇩🇪 Tom “skyye” Hagedorn
🇦🇹 Joscha “SchwaByyjee” Ziegler (Coach)

ALTERNATE aTTaX versus Unicorns of Love ~16:05 Uhr

Im zweiten Halbfinale trifft ALTERNATE aTTaX auf die Unicorns of Love. Ähnlich wie bei Sprout hat man auch bei aTTaX viel Erfahrung an Bord in Form von Robin “ScrunK” Röpke und Kevin “kRYSTAL” Amend. Doch bei den Einhörner bringt vor allem Christian “crisby” Schmitt mit seinen zahlreichen nationalen Titel viel Erfahrung mit auf den Server.

Besonders spannend an dem Duell ist, dass alle fünf Spieler des ehemaligen BIG. OMEN Academy-Teams auf dem Server sein werden. Bei den Unicorns of Love werden Markus “Anhuin” Paeseler und Lukas “HadeZ” Meier antreten, während aTTaX Max “PANIX” Hangebruch, Karim “Krimbo” Moussa und David “prosus” Hesse ins Feld führt.

Bei den Einhörner spielt zusätzlich noch der Franzose Jordan “Python” Munck-Foehrle mit, der einzige Spieler im Halbfinale der ESL Frühlingsmeisterschaft 2021, der nicht aus der DACH-Region kommt. Python war für UoL während der Saison in vielen Matches spielentscheidend. Auch gegen cowana Gaming sorgte er mit insgesamt 69 Kills über drei Maps für den Sieg.

ALTERNATE aTTaX
Unicorns of Love
🇩🇪 Kevin “kRYSTAL” Amend
🇩🇪 Robin “ScrunK” Röpke
🇩🇪 Karim “Krimbo” Moussa
🇩🇪 Max “PANIX” Hangebruch
🇩🇪 David “prosus” Hesse
🇩🇪 Christian “crisby” Schmitt
🇩🇪 Patrick “p4trick” Zaremba
🇩🇪 Markus “Anhuin” Paeseler
🇩🇪 Lukas “HadeZ” Meier
🇫🇷 Jordan “Python” Munck-Foehrle
🇦🇹 Alexander “kakafu” Szymanczyk (Coach)

Das große Finale der ESL Frühlingsmeisterschaft 2021 beginnt nach den beiden Halbfinalspielen voraussichtlich gegen 18:30 Uhr. Zwischen den beiden Halbfinalen soll es noch ein Showmatch geben.

Foto: ESL / Stephanie Lieske

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*