Kommende
Vergangene
TTW-Roster geht getrennte Wege - Maku und nipam offen für Angebote
13.05.2022 08:30 TheHotz

Mit dem Ende der ESLM by 99DMG-Saison hat das TT willhaben-Roster bekannt gegeben künftig getrennte Wege zu gehen.

Über Twitter gaben Tobias "Maku" Krug und Kevin "nipam" Hoffmann am Donnerstagabend bekannt, dass sie ab sofort offen für Angebote anderer Teams sind. In einem TwitLonger schrieb nipam, dass man sich aufgrund der nicht erreichten Ziele dazu entschlossen hat getrennte Wege zu gehen. Dennoch waren die fünf Monate unter dem TTW-Banner für ihn sehr wertvoll nach eigenen Angaben und er konnte sich als Mensch und Spieler weiterentwickeln.

Während die beiden auf Twitter verkündeten, dass sie ab sofort offen für neue Angebote sind ist noch unklar wie es bei den anderen drei Spielern Johannes "Yoshi" Findling, Alexander "Miku" Salpius und Sebastian "h3ro" Demleitner aussieht.

Mit Maku ist damit ein inzwischen erfahrener Ingame-Leader "auf dem Markt", der inzwischen bereits elf Seasons in der ESEA Main gespielt hat sowie sechs Seasons in der zweiten Division der 99Liga/ESLM by 99DMG. Künftig kann er sich aber auch vorstellen andere Rollen zu übernehmen. Auch nipam schreibt in seinem Post, dass er bevorzugt als Ansager oder alternativ auch als Lurker spielt.

Die aktuelle Saison in der ESEA Main möchte man noch als Team abschließen, anschließend werden sich dann die Wege der Spieler und der Organisation trennen.

Das bisherige TT willhaben-Roster:

Tobias 'Maku' Krug
Alexander 'Miku' Salpius
Kevin 'nipam' Hoffmann
Sebastian 'h3ro' Demleitner
Johannes 'Yoshi' Findling
0 Kommentare

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.