Kommende
Vergangene
Trotz Niederlage: BIG-Academy holt Gruppensieg
11.01.2022 23:00 TheHotz

Trotz Niederlage gegen Fnatic Rising hat BIG. OMEN Academy den Gruppensieg in der WePlay Academy League geschafft.

Der Dienstagabend hatte bei BIG. OMEN Academy Höhen und Tiefen. In den beiden Matches gegen Fnatic Rising konnte man zwar stark aufspielen, verlor aber beide Maps knapp. Doch trotz der Niederlagen blieb man auch nach Abschluss des letzten Spieltags dank Schützenhilfe von den Young Ninjas auf dem ersten Platz der Gruppe A.

Fnatic Rising gewinnt in der Overtime

Zum Auftakt des Abends hatte sich BIG-Academy für Inferno als erste Map des Tages entschieden und musste auf der T-Seite starten. Zu Beginn konnte das Team rund um Karim "Krimbo" Moussa gut reinkommen und mit einer 6:0-Führung die Partie eröffnen. Doch nach dem guten Start wendete sich das Blatt und Fnatic Rising dominierte die restliche erste Halbzeit zur 9:6-Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel arbeitete sich BIG-Academy immer näher ran und glich schließlich zum 11:11 aus. Nach dem Ausgleich übernahmen die Berliner wieder die Führung und hatten beim Stand von 15:12 drei Chancen die Map zu gewinnen. Doch Fnatic Rising wehrte alle drei Mappoints ab und rettete die Map noch in die Overtime. In der Verlängerung gewann Fnatic Rising mit 19:17. Matias "Banjo" Kivistö beendete die erste Map mit 36 Kills auf dem Konto.

19
17
Inferno
K/D
KPR
ADR
Banjo
36/25
1.00
101.94
Peppzor
26/27
0.72
84.19
kst
26/21
0.72
69.42
Kevve
18/27
0.50
65.50
regali
18/23
0.50
48.14
K/D
KPR
ADR
prosus
26/28
0.72
92.33
s1n
30/24
0.83
79.53
hyped
28/26
0.78
74.86
Krimbo
21/23
0.58
69.56
Aqua
18/23
0.50
61.75

Nach 28 Runden: Fnatic Rising gewinnt auch zweite Map

Im zweiten Match des Abends zwischen BIG. OMEN Academy und Fnatic Rising wurde Vertigo, der Map-Pick von Fnatic, gespielt. BIG-Academy startete auf der CT-Seite und konnte eine insgesamt solide erste Halbzeit spielen. Nach einem 2:0-Start übernahm kurzzeitig Fnatic Rising mit 5:2 die Führung, doch das Berliner Nachwuchsteam antwortete direkt und sicherte sich drei Runden Vorsprung zur Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel blieb BIG-Academy noch am Ball und konnte den Vorsprung vorerst noch halten beim Stand von 12:9. Doch dann fanden Krimbo und Co. keine Antwort mehr auf die Defensive von Fnatic Rising und verloren eine Runde nach der anderen. Am Ende gewann Fnatic Rising die zweite Map nach 28 Runden mit 16:12.

Mit der zweiten Niederlage konnte BIG-Academy den Gruppensieg nicht länger aus eigenem Antrieb schaffen, sondern musste auf Schützenhilfe durch die Young Ninjas hoffen.

12
16
Vertigo
K/D
KPR
ADR
prosus
19/21
0.68
95.93
Aqua
24/21
0.86
88.04
s1n
14/22
0.50
74.07
Krimbo
22/19
0.79
71.29
hyped
11/21
0.39
40.07
K/D
KPR
ADR
Banjo
21/17
0.75
85.21
Peppzor
22/19
0.79
82.64
regali
23/16
0.82
79.04
Kevve
20/21
0.71
75.61
kst
17/17
0.61
65.04

Young Ninjas leisten Schützenhilfe

Nach den beiden Niederlagen gegen Fnatic Rising war klar: Gewinnt NAVI Junior auch nur eine Map, so geht es in den Tiebreaker um den ersten Platz. Gewinnt das CIS-Team beide Maps, so sicherte es sich die direkte Qualifikation zu den LAN-Finals. Nur mit einem 2:0 der Young Ninjas wäre BIG-Academy für die Finals qualifiziert, da man zuvor den direkten Vergleich mit den Schweden gewonnen hatte.

Auf Mirage konnten die Young Ninjas nach 9:6-Halbzeitführung noch überzeugend mit 16:11 gewinnen, auf Inferno wurde es dann zur Zitterpartie für BIG-Academy-Fans. Erneut lagen die jungen Schweden zur Pause mit 9:6 vorne, doch diesmal spielte sich NAVI Junior zurück ins Match. Erst in der Overtime setzten sich die Ninjas durch und sicherten damit BIG-Academy die Qualifikation zu den LAN-Finals in Kiew.

Team
Matches
W
L
RD
Punkte
8
5
3
8
15
8
5
3
7
15
8
4
4
2
12
8
4
4
-3
12
8
2
6
-14
6

Am Mittwochabend werden noch die verbliebenen Matches der Gruppe B ausgetragen, dann ist die Gruppenphase der WePlay Academy League Season #3 beendet. Da BIG-Academy als Gruppensieger nicht am Play-In teilnehmen muss geht es für das Team erst am 11. Februar in Kiew weiter.

Foto: WePlay Holding

0 comments

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.