Kommende
Vergangene
Sprout überlebt Lower-Bracket-Match gegen Endpoint
26.11.2021 09:33 TheHotz

In der zweiten Lower-Bracket-Runde der ESL Pro League Conference konnte Sprout einen knappen Sieg gegen Endpoint erringen. Als nächstes geht es gegen Anonymo.

Am Donnerstagabend erspielte sich Sprout im Best-of-Three gegen Endpoint einen unglaublich knappen 2:1-Erfolg und sicherte sich damit das Überleben im Turnier. In der nächsten Runde des Lower-Brackets der ESL Pro League Conference geht es am Freitagnachmittag ab 13:30 Uhr gegen das polnische Team Anonymo.

Im Match gegen Endpoint verlor Sprout zum Auftakt den eigenen Map-Pick Dust2 sehr deutlich. Lediglich drei T-Runden holten Timo “Spiidi” Richter und Co. während der ersten Halbzeit und keine einzige Runde während der zweiten Hälfte. Mit 16:3 ging die erste Map an Endpoint.

Anschließend wurde auf Inferno weitergespielt und auch hier waren die Briten zu Beginn das klar bessere Team und gingen mit 7:1 in Führung. Erst zum Ende der Halbzeit holte Sprout noch etwas auf und verkürzte zum 5:10. In der zweiten Hälfte drehte das deutsche Team den Spieß dann um und spielte selbst eine sehr gute T-Seite. Am Ende war es Sprout, das beim Stand von 15:13 zwei Mappoints vor der Nase hatte und beide vergab. Erst in der Overtime holte man dann mit 19:16 die Map und verlängerte das Match auf eine dritte Map.

Zum Abschluss des Best-of-Three wurde dann Ancient gespielt, Sprout startete auf der CT-Seite. Erstmals in dem Match waren es Spiidi und Co., die von Anfang an die Kontrolle über das Spiel hatten und sich eine komfortable Führung erarbeiteten. Mit 11:4 ging es in die Pause, eine gute Ausgangslage für die zweite Hälfte.
Nach dem Seitenwechsel wendete sich einmal mehr das Blatt und Endpoint war mit einer starken CT-Seite an der Reihe. Doch Sprout konnte schon früh den Vorsprung auf 14:7 wieder ausbauen und war erst am Ende der Map beim Stand von 15:14 erstmals in Gefahr. Diesmal konnte Sprout aber die Overtime abwehren und direkt den Map- und Matchpoint holen.

In der dritten Runde des Lower-Bracket geht es am Freitagnachmittag gegen das polnische Team Anonymo ab 13:30 Uhr. Es wird auf dem offiziellen ESL-Kanal übertragen. Den offiziellen deutschen Stream findet ihr bei 99Damage.

Zuletzt traf Sprout in der Relegation der ESEA Premier Season 37 auf die Polen. Damals siegt man nach drei Maps mit 2:1 und konnte anschließend den Klassenerhalt schaffen. In der regulären Saison der Premier Season 37 gewann Sprout mit 2:0. Beide Matches sind allerdings bereits vier und fünf Monate her.

0 comments

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.