Kommende
Vergangene
Gaming-Zubehör auf SKINBARON
Sissi State Punks schnappen sich AEX-1-Star
13.08.2023 13:37 TheHotz

Der Kern bleibt gleich: Erneut haben sich die Sissi State Punks zwischen den Seasons für einen neuen Spieler entschieden.

Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt in der Frühlingssaison der ESL Meisterschaft und den knapp verpassten Playoffs in der ESEA Main gibt es auch diese Saison wieder einen Wechsel bei den Sissi State Punks. Die österreichische Organisation hat sich dazu entschieden nicht weiter mit ihrer letzten Überraschungsverpflichtung Sergei "KraiS" Krais zu spielen und hat stattdessen Rand Kadir von Aufsteiger AEX-1 an Bord geholt.

Vor der vergangenen Saison war KraiS eine der wohl überraschendsten Verpflichtungen gewesen, da man den Spieler aufgrund seiner belarussischen Wurzeln in der deutschen Szene bislang nicht auf dem Schirm hatte. Neu in der ESL Meisterschaft konnte KraiS zwar ordentliche Statistiken abliefern, war aber auch nicht unbedingt der Starspieler den sich die Punks vermutlich erhofft hatten. Ganz von der Bildfläche wird KraiS allerdings nicht verschwinden, er wird den Punks künftig noch als Standin zur Verfügung stehen.

Mit Rand Kadir setzt SSP nun auf ein bekanntes Gesicht der deutschen CS-Szene. In der vergangenen Saison war er eine der treibenden Kräfte beim direkten Aufstieg von AEX-1 in die erste Division und überzeugte auch schon zuvor bei anderen Teams wie RIZON mit seiner individuellen Stärke. Allein über die 59 Maps bei AEX-1 kann Rand auf eine beeindruckende ADR von fast 88 zurückblicken. Über die letzten zwölf Monate liegen seine Kills pro Runde bei 0,80 und seine ADR bei 86,1, zweifellos beeindruckende Statistiken.

Einen ersten Blick auf das neue Lineup der Punks gab es bereits während dem IEM Sydney Open Qualifier #1, hier spielte man insgesamt drei Matches und trat dabei recht solide auf. Nach drei Siegen in Folgen traf man im dritten Spiel auf das europäische Topteam Into The Breach, das vor allem durch den Einzug in die Playoffs des Paris Major 2023 bekannt ist. Die Partie fand auf Ancient statt, doch gegen ein solches Kaliber an Team waren die Punks letztendlich machtlos und verloren mit 5:16.

Einige Matches stehen bei den Sissi State Punks auch bereits auf dem Plan, denn die 46. ESEA Saison soll am Montag beginnen. Das erste Match in der ESEA Main steht für die österreichische Organisation am Dienstag an, dann geht es gegen ENTERPRISE esports, das in der vergangenen Saison aus der Advanced-Division abgestiegen ist. Gerade zu Beginn der Saison sind Neuterminierungen der Matches allerdings nicht ungewöhnlich, es könnte also auch etwas später zum ESEA-Debüt des neuen SSP-Roster kommen.

Die nächsten Matches der Punks

Das neue Roster der Sissi State Punks:

Georg 'farmaG' Bauer
Tom-Niklas 'sw1ft' Ruhnke
Marcel 'cello' Roode
Marcel 'Cl34v3rs' Klos
Rand 'Rand' Kadir
Ann-Christin 'anN' Wegener (Coach / Manager)
Sergei 'KraiS' Krais (Substitute)

Grafik: Sissi State Punks / Spielerbild: Pegasus


Ihr wollt unsere Arbeit bei 1HP unterstützen und uns ermöglichen, weiterhin über die gesamte deutschsprachige Counter-Strike-Szene unabhängig zu berichten? Über unsere Patreon-Seite könnt ihr uns eine kleine oder große Unterstützung jeden Monat zukommen lassen. Unterstützer bekommen unter anderem einen monatlichen Newsletter sowie weitere interessante Einblicke in unsere Arbeit. Genaueres dazu, sowie eine Liste der aktuellen Unterstützer findet ihr hier.

0 Kommentare

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.
Gaming-Zubehör auf SKINBARON