Kommende
Vergangene
Neue Organisation Arrow verpflichtet ex-ERN
07.05.2022 14:15 TheHotz

Die neue Organisation Arrow hat die Reste des ehemaligen eSport Rhein-Neckar-Roster verpflichtet.

Am Samstagnachmittag hat die Organisation Arrow die Verpflichtung des ehemaligen eSport Rhein-Neckar-Roster bekannt gegeben. Die Organisation hat sich die Dienste von Maximilian "pashorty" Wloczyk, Maximilian "maxe" Niwa und Ufuk "sehza" Hosafci gesichert und wird somit künftig auch in der ersten Division der ESL Meisterschaft by 99Damage sowie der ESEA Main antreten.

Vollständig konnte Arrow das ERN-Roster nicht übernehmen, da bereits im April Michael "sesL" Higatzberger und Jonas "j1NZO" Jalowski zu 'Entropiq Prague' gewechselt sind. Somit hat man aktuell noch kein vollständiges Roster unter Vertrag und braucht noch zwei Spieler.

Unterstützt wird das Team weiterhin durch Teammanager Gregor "Madgic" Gruber sowie von Oliver "DerGrantel" Wilke, der künftig die Leitung des CS:GO-Bereichs bei Arrow übernimmt. Die Organisation Arrow wurde am 1. Mai vorgestellt und ist aus dem vorherigen "Team DumbTrades" heraus entstanden. Die Skin-Handelsplattform "DumbTrades" ist weiterhin der Hauptsponsor des Teams.

In der ESEA Main verlor das Team die ersten beiden Saisonspiele, musste allerdings auch eine Partie mit nur vier Spielern bestreiten. In der ESLM by 99Damage schloss man die vergangene Saison auf dem vierten Platz der Gruppe B ab und schaffte damit den Klassenerhalt.

Das neue Arrow-Roster

Ufuk 'sehza' Hosafci
Maximilian 'maxe' Niwa
Maximilian 'pashorty' Wloczyk

Grafik: Arrow

0 Kommentare

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.