Kommende
Vergangene
MoJo: Im Endeffekt hat jeder nur 100HP
02.07.2022 14:00 TheHotz

Im Interview spricht Nicolas "MoJo" Berens über die Spielerwechsel, den Aufstieg in die erste Division und die kommende Saison.

Nach einer Saison in der zweiten Liga konnten sich die ONYX Talents direkt wieder in die erste Liga kämpfen. Für die kommende Saison hat man nun Samet "SnacKZ1" Hosel und Tim "NoRules" Werner an Bord geholt. Im Interview sprechen wir mit MoJo über die Wechsel, was sich seit der letzten Saison in der Division #1 geändert hat und vieles mehr.

1HP: Habt ihr Spieler gewechselt in der Off-Season? Wie laufen die Vorbereitungen?

MoJo: Wir haben für kommende Season Roster-Changes gemacht. SnackZ1 wird Konsi in unserem Lineup ersetzen, während NoRules weiterhin bei uns spielen wird und die Rolle des IGL übernimmt. Vor ein paar Tagen haben wir also wieder angefangen zu praccen. Die Spielerwechsel bedeuten, dass wir gerade unseren Mappool auffrischen und schauen, wo es gut läuft und wo wir mehr Zeit reinstecken müssen.

1HP: Was war euch bei der Zusammenstellung des neuen Roster und der Spielerauswahl am wichtigsten?

MoJo: Große Änderungen haben wir ja nicht gemacht, am Wichtigsten war uns vor Allem die Firepower. Wir wussten dort müssen wir auf jeden Fall upgraden, um in der ersten Division diese Saison mithalten zu können. Auch musste der Spieler im Idealfall in die offene Rolle passen.

1HP: Seid ihr zufrieden mit dem neuen Lineup, habt ihr eure Wunschkandidaten bekommen?

MoJo: Bei NoRules wussten wir ja bereits, dass er ein sehr guter IGL ist, der uns weiter bringen wird, da er uns letzte Saison ausgeholfen hat und wir mit ihm aufgestiegen sind. ArroW hatte bereits mit SnackZ1 im Team gespielt und hat ihn auch vorgeschlagen. Nachdem wir ihn getestet haben, waren wir alle sehr positiv überrascht, wie gut er ist.
Er hat sehr starkes Aim und eine sehr gute Gamesense. Für uns war direkt nach den Testspielen mit ihm klar, dass wir ihn picken wollen. Wir sind also sehr zufrieden mit dem Lineup für nächste Season.

1HP: NoRules hatte einen Open for Offers-Post gemacht, gab es zwischenzeitlich andere Pläne?

MoJo: NoRules wird nächste Season bei uns spielen und der IGL sein. Wir hatten im Verlauf der letzten Season darüber nachgedacht international zu gehen, da ONYX und wir als Spieler dachten, es wäre der beste Schritt, um besser zu werden. Dies war Mid-Season jedoch nicht möglich, weshalb wir NoRules für den Rest der Season gepickt haben. Gleichzeitig haben wir uns sehr schwer getan, einen passenden Ersatz für konsi zu finden, wodurch ein internationales Lineup noch sinnvoller wurde, da man so einfacher Spieler findet.
Wir wollten das Ganze also testen und schauen ob es eine Option für uns ist. Wir haben NoRules natürlich über unsere Absichten informiert, wodurch er den Open for Offers Post auf Twitter verfasst hat. Da es mit einem internationalen Lineup nicht geklappt hat wollten wir alle mit NoRules weiterspielen und einen neuen Fünften für konsi suchen.

1HP: Wie schätzt du euch ein im Vergleich zur Konkurrenz in der kommenden Saison?

MoJo: Ich glaube diese Season sind die Teams im oberen Bereich stärker, im Mittelfeld und unteren Bereich leicht schwächer im Vergleich zu letzter Season. Vor allem gibt es wieder sehr viele Mix-Teams wie die Partydaddlers, je nachdem, was genau NLG machen wird. Ziel ist es deshalb auf jeden Fall die Klasse zu halten ohne die Relegation zu spielen. Es ist jedoch sehr schwer einzuschätzen. Mit etwas Glück geht es vielleicht auch in Richtung Playoffs.

1HP: Was ist in der ESEA Main schief gegangen, so dass ihr die Playoffs letztlich nicht erreicht habt?

MoJo: Wir wussten in den letzten Ligaspielen bereits, dass wir auf jeden Fall Spielerwechsel machen werden. Das hat vielleicht dafür gesorgt, dass nicht jeder mit einhundert Prozent gespielt hat. Das soll natürlich keine Ausrede sein. Wir haben auch einfach nicht gut kommuniziert und dumme Fehler gemacht. Um so mehr wollen wir in der nächsten ESEA Season den Aufstieg in die Advanced schaffen, was definitiv machbar ist.

1HP: Kannst du die vergangene ESLM-Saison nochmal kurz Revue passieren lassen?

MoJo: Wir hatten einen schwachen Start zu Beginn und haben unter anderem gegen Infernal Void 0:2 verloren, was am Ende das wichtigste Match und die Entscheidung um den Direktaufstieg war. Zu dem Zeitpunkt war auch fly noch im Team. Ich weiß gar nicht, was das Problem zu Beginn war, wir haben uns einfach nicht wohlgefühlt in der zweiten Division gegen andere deutsche Teams zu spielen. Das war ein komplett anderer Spielstil und uns fehlte auch schlichtweg das Selbstvertrauen. Da passiert es dann einfach, dass man Maps verliert, wodurch man in eine Abwärtsspirale gerät. Man wird immer nervöser vor den Matches, weil man die eigentlich gewinnen müsste. Zum Ende hin konnten wir uns aber noch gut sammeln und die letzten Matches sauber gewinnen.

Ein Highlight war natürlich die Relegation dann. Die hat ordentlich angebockt mit den vier knappen Maps insgesamt. Wir waren uns vorher bereits ziemlich sicher, dass wir aufsteigen werden, weil wir gegen beide Teams locker gewinnen sollten. Zu dem Zeitpunkt war ja RIZON auch schon ein totes Team. Etwas knapper als wir dachten, wurde es zwar schon, aber wir waren durchgehend confident, was uns dann eben zum Aufstieg geführt hat.

1HP: Warst du davon überrascht wie gut Infernal Void gespielt hat vergangene Saison?

MoJo: Ich hatte das Team eigentlich von Beginn an auf dem Schirm. Man kannte ja die Spieler bereits zuvor war man ja als Team Skinport unterwegs. Das Team hat eigentlich immer gut gespielt in der zweiten Division und auch hin und wieder gegen Division #1-Teams in anderen Wettbewerben überrascht. Da hat es mich nicht allzu sehr überrascht, dass sie aufsteigen. Wir sehen uns zwar als das bessere Team, aber im entscheidenden Match haben sie eben 2:0 gewonnen und damit den Direktaufstieg geholt. Nach uns habe ich die Jungs aber als zweitbestes Team unserer Gruppe gesehen.
Ich hoffe, dass wir uns nächste Season nochmal begegnen und wir uns revanchieren können.

1HP: Hattet ihr euch besonders gut vorbereitet oder was war da der Schlüssel zum Erfolg in der Relegation?

MoJo: Individuell hatten wir uns, denke ich, recht gut vorbereitet, alle haben viel Deathmatch und einfach generell viel Counter-Strike gespielt. Als Team haben wir uns tatsächlich nicht ganz so gut vorbereitet, wir haben zwar noch mal gepracct, aber es war jetzt nicht so, dass wir versucht haben, Antistrats für unsere Gegner zu entwickeln oder Ähnliches. Wir haben ein paar Positionen der Gegner aufgeschrieben, uns aber sonst vor allem auf unser eigenes Game fokussiert.

1HP: Was hat sich bei euch aus deiner Sicht seit der letzten Div1-Saison geändert?

MoJo: Als wir das letzte Mal in der ersten Division waren, hatten wir eigentlich recht gute Ergebnisse gegen die guten Teams. Wir haben gegen Teams wie NLG, CCO und so weiter einige Unentschieden geholt, aber dann gegen die schlechteren Teams hatten wir Probleme, was uns dann eben in den Abstieg geschossen hat.

Für mich persönlich hat sich nach der Season in der zweiten Division eigentlich nur geändert, dass ich jetzt mehr Selbstvertrauen in meine eigenen Fähigkeiten hab. Im Endeffekt hat jeder nur 100HP und wir können auch gegen die großen Teams Punkte holen.

Als Team haben wir einerseits jetzt mit NoRules einen anderen IGL und er bringt auch etwas mehr Division #1-Erfahrung mit sich. Mit seinem Calling kommen wir besser klar, weshalb ich auch denke, dass wir diese Season insgesamt mehr machen können.

1HP: Welche Teams denkst du werden am Ende Playoffs spielen und wer eher gegen den Abstieg?

MoJo: Als Aufsteiger sehe ich ex-Infernal Void und DIVIZON eher in der unteren Tabellenhälfte, vielleicht können sie die Klasse halten, aber da dort viele zum ersten Mal in der ersten Liga spielen werden, wird das denke ich schon ziemlich schwer.
Diese Mix-Teams wie die Partydaddlers, ex-Berzerk und NLG werden sich wahrscheinlich ganz gut aufstellen und durch starke individuelle Spieler glänzen. Die werden einmal mehr beweisen, dass man auch ohne Pracc viel erreichen kann. Das eine oder andere Mix-Team wird vielleicht sogar die Playoffs schaffen.
Die Favoriten sind natürlich wieder Sprout, cowana Gaming, ALTERNATE aTTaX und BIG-Academy. Das sind die großen Vier der Liga in dieser Saison.

1HP: Denkst du diese Saison kann eines der Teams Sprouts Dominanz in der ESLM brechen?

MoJo: Ich glaube schon. Ich denke, dass Teams wie cowana, aTTaX und auch BIG-Academy diese Saison auf jeden Fall mithalten können. Ich kann mir definitiv einige Überraschungen vorstellen und auch, dass es am Ende der Saison einen anderen Sieger gibt.

1HP: Woran müsst ihr noch arbeiten, um ab August Teams wie aTTaX und cowana Punkte abzuluchsen?

MoJo: Wir haben durch den Spielerwechsel nun auch einige Positionen gewechselt auf ein paar Maps, das heißt, da müssen wir wieder reinkommen und teilweise eben neue Rollen lernen. Was eben wichtig ist, ist die Kommunikation und an der können wir auch noch weiterarbeiten. Ansonsten müssen wir uns schlichtweg als Team verbessern und alle Aspekte unseres Spiels verbessern. Eine offensichtliche Schwachstelle haben wir aktuell eigentlich nicht.

1HP: Wie siehst du die Neuerungen der Ligastruktur in der Div2?

MoJo: Die Änderungen finde ich sehr wichtig. Ich denke die zweite Division ist in den vergangenen Jahren sehr schwach geworden und durch die Verkleinerung wird die Qualität wieder besser. In ein paar Seasons wird es dann wieder deutlich bessere Teams geben. Ist also aus meiner Sicht auf jeden Fall ein wichtiger Schritt

Das neue ONYX Talents-Roster:

Luc 'ArroW' Oehmke
Nicolas 'MoJo' Berens
Tim 'NoRules' Werner
Marc 'Askan' Deterding
Samet 'SnacKZ1' Hosel


Ihr wollt unsere Arbeit bei 1HP unterstützen und uns ermöglichen weiterhin über die gesamte deutschsprachige Counter-Strike-Szene unabhängig zu berichten? Über unsere Patreon-Seite könnt ihr uns eine kleine oder große Unterstützung jeden Monat zukommen lassen. Unterstützer bekommen unter anderem einen monatlichen Newsletter sowie weitere interessante Einblicke in unsere Arbeit. Genaueres dazu, sowie eine Liste der aktuellen Unterstützer findet ihr hier.

0 Kommentare

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.