Kommende
Vergangene
eSport Rhein-Neckar künftig ohne mvN und ADR1AN
06.01.2022 18:15 TheHotz

Marvin „mvN“ Labenz und Adrian “ADR1AN” Blunck haben eSport Rhein-Neckar verlassen und nehmen eine Pause von kompetitiven Counter-Strike.

Am Donnerstagabend hat eSport Rhein-Neckar bekannt gegeben, dass Marvin „mvN“ Labenz und Adrian “ADR1AN” Blunck künftig nicht mehr Teil des Teams sind. Die beiden Spieler haben ERN auf eigenen Wunsch hin verlassen und wollen laut ERN-Tweet erstmal eine Pause vom kompetitiven Counter-Strike-Spielen nehmen.

eSport Rhein-Neckar spielte zuletzt in der ersten Division der 99Liga sowie in der ESL Herbstmeisterschaft mit. Nach Abschluss der Saison sicherte man sich über die Relegation einen Platz in der ersten Division der neuen ESL Meisterschaft by 99Damage. In der ESEA Main schaffte man es zwei Seasons in Folge in die Playoffs und war kurz vor dem Aufstieg in die Advanced. Als Team gewann man unter anderem den GCS Cup Summer 2021 mit Siegen gegen CC Oglum und Touch The Crown.

Wer die beiden neuen Spieler bei ERN sind ist bislang noch nicht bekannt, ein Announcement soll aber schon bald kommen. Die neue Saison beginnt am 17. Januar.

Das eSport Rhein-Neckar-Roster:

Jonas “j1NZO” Jalowski
Michael “sesL” Higatzberger
Ufuk “sehza” Hosafci

Grafik: eSport Rhein-Neckar

0 comments

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.