Kommende
Vergangene
cowana goes international: HS, maty und kolor sind die neuen Spieler
13.06.2022 20:00 TheHotz

cowana Gaming setzt künftig auf ein internationales Roster und hat dafür drei neue Spieler verpflichtet.

cowana Gaming, der Vizemeister der ESL Meisterschaft Frühling 2022, setzt ab sofort auf ein internationales Roster. Bereits seit einigen Wochen ist bekannt, dass die Verträge bei Spielern wie Max "PANIX" Hangebruch Marko "kressy" Đorđević auslaufen und man dementsprechend nicht weiter mit Ihnen plant. Am Montagabend hat die Organisation aus Langenzenn nun drei neue Spieler präsentiert mit denen man die anstehende ESL Pro League Conference sowie die kommende ESLM-Saison spielen wird.

Neu an Bord sind Armandas "maty" Kneita, Kevin "HS" Tarn und Ádám "kolor" Domoszlay. Dem Team erhalten bleiben lediglich Ansager Kevin "kRYSTAL" Amend und der deutsche CS-Veteran Stefan "stfN" Seier. Auf Nachfrage von 1HP wurde erklärt, dass man für die ESL Meisterschaft einen der internationalen Spieler nach Deutschland holen möchte, um spielberechtigt zu sein. Trotz internationalem Roster will man somit, genau wie Rekordmeister Sprout, der nationalen Liga erhalten bleiben.

I have had the pleasure of playing in many international teams before, as well with HS. I am happy we found those three individuals with the right mindset. Lets build our future together.

Kevin "kRYSTAL" Amend , Ansager

Die drei Zugänge sind keine unbeschriebenen Blätter und teilweise wohlbekannte Gesichter der Counter-Strike-Szene. So ist der 25 Jahre alte Estländer Kevin "HS" Tarn schon viel rumgekommen und hat in der Vergangenheit bereits für Teams wie OpTic Gaming, GamerLegion, Nordavind und zuletzt bei den "GORILLAZ" gespielt. Den deutschen Fans wird HS aber vor allem durch seine Zeit bei PENTA Sports im Jahr 2017 sein. Damals spielte er bereits mit kRYSTAL zusammen und schaffte es mit ihm zusammen auf den PGL Major in Krakau.

Als Sniper wird künftig der 22 Jahre alte Bulgare Ádám "kolor" Domoszlay im cowana-Jersey spielen. Bereits 2021 gab es kolor für zwei Monate im cowana-Trikot zu sehen, dann entschied man sich allerdings dazu das damalige Roster zu entlassen. Seither spielte kolor bei "Budapest Five".

Der dritte Neuzugang ist der Litauer Armandas "maty" Kneita und auch er dürfte deutschen Fans bereits bekannt sein. In der vergangenen ESLM-Saison spielt er für Berzerk und war dort einer der besten Spieler des Teams mit einer ADR von 82 sowie 0,75 Kills pro Runde. Abseits von seinen Erfahrungen bei Berzerk ist maty allerdings noch vergleichsweise unerfahren. Mit 21 Jahren ist er künftig der jüngste Spieler des Teams.

EPL Conference: Härtetest gegen internationale Top-Teams

Für das neue cowana Gaming-Roster steht bereits in wenigen Tagen der erste Härtetest an. Bei der ESL Pro League Conference Season 16 spielt das neue Team zum Auftakt gegen das brasilianische Team MIBR. Das Turnier wird komplett als LAN in Schweden ausgetragen und bietet neben 15.000 US-Dollar Preisgeld auch noch sechs Plätze in der ESL Pro League. Insgesamt 16 Teams treten dabei in einem Double Elimination Bracket gegeneinander an. cowanas erstes Match gegen MIBR findet am Donnerstag ab 12 Uhr statt.

cowana COO Dominik Lupfer erklärte gegenüber 1HP, dass das Team zwar noch keine Officials gemeinsam gespielt hat, aber bereits seit einigen Wochen trainiert und zusammenarbeitet. Somit geht man nicht ohne Vorbereitung in cowanas bislang hochklassigste LAN-Turnierteilnahme.

16
11
Ancient
16
9
Overpass
K/D
KPR
ADR
chelo
43/31
0.83
94.52
Tuurtle
35/30
0.67
86.17
JOTA
44/29
0.85
86.15
brnz4n
40/22
0.77
70.71
exit
29/16
0.56
63.08
K/D
KPR
ADR
kRYSTAL
28/38
0.54
70.10
HS
28/41
0.54
64.56
stfN
23/35
0.44
59.69
maty
24/41
0.46
53.21
kolor
25/36
0.48
46.73

Das neue cowana Gaming-Roster:

Kevin 'kRYSTAL' Amend
Stefan 'stfN' Seier
Armandas 'maty' Kneita
Kevin 'HS' Tarn
Ádám 'kolor' Domoszlay
Dominik 'KiNGDOM' Aberle (Coach)

Grafik: cowana Gaming


Ihr wollt unsere Arbeit bei 1HP unterstützen und uns ermöglichen weiterhin über die gesamte deutschsprachige Counter-Strike-Szene unabhängig zu berichten? Über unsere Patreon-Seite könnt ihr uns eine kleine oder große Unterstützung jeden Monat zukommen lassen. Unterstützer bekommen unter anderem einen monatlichen Newsletter sowie weitere interessante Einblicke in unsere Arbeit. Genaueres dazu, sowie eine Liste der aktuellen Unterstützer findet ihr hier.

0 Kommentare

Melde dich mit deinem Account an oder erstelle einen Account, um Kommentare zu verfassen.
05/23/2022 - 07/03/2022
06/22/2022 - 07/04/2022
07/01/2022 - 07/04/2022
07/01/2022 - 07/04/2022
04/22/2022 - 07/08/2022
06/20/2022 - 07/09/2022
06/15/2022 - 07/12/2022