Das Ende der Siegesserie: NLG unterliegt FATE eSports in der ESEA Advanced

Nach acht Siegen in Folge ist der Lauf bei No Limit Gaming vorbei. In der ESEA Advanced konnte NLG zwar gegen Peak gewinnen, verlor dann aber gegen FATE eSports.

Am Mittwochabend standen für No Limit Gaming zwei Spiele an in der ESEA Advanced. Zum Start ging es für Christoph “red” Hinrichs und Co. gegen Peak auf Mirage, wo NLG auf der CT-Seite starten durfte.

Trotz verlorener Pistolenrunde konnte No Limit Gaming eine gute CT-Seite präsentieren und nach einem 2:5-Rückstand die erste Hälfte noch mit 9:6 gewinnen. Nach dem Seitenwechsel konnte diesmal NLG die Pistolenrunde gewinnen, den anschließenden Force-Buy von Peak konnte man allerdings nicht abwehren. Mit dem Momentum des gewonnen Force-Buy holte Peak fünf Runden in Folge und lag mit 11:10 in Führung. Doch NLG drehte das Spiel wieder und gewann sechs Runden in Folge zum 16:11-Erfolg.

Das Ende der Siegesserie: FATE bezwingt NLG

Im zweiten Spiel des Abends ging es gegen das bulgarische Team FATE eSports. No Limit Gaming musste als T-Seite auf Nuke starten. Die Bulgaren konnten sehr gut in die Partie starten und ließen NLG keinerlei Chancen durch die Verteidigung zu brechen. Acht Runden in Folge holte FATE nach Hause bevor NLG zum ersten Mal eine Runde gewinnen konnte. Doch direkt darauf holte FATE drei weitere Runden. Am der ersten Hälfte lagen die Bulgaren bereits mit 12:3 vorne. Nach dem Seitenwechsel ging auch noch die Pistolenrunde an FATE, kurz darauf gewannen die Bulgaren das Match mit 16:5.

Touch The Crown unterliegt Enropiq Prague

Auch Touch The Crown war am Mittwochabend an der Reihe und musste gegen Entropiq Prague spielen. Auf Dust2 hatten Timo “pulzG” Walter und Co. allerdings keine Chance gegen die Tschechen. Nach einer 10:5-Halbzeitführung für Prague konnte TTC das Spiel nach dem Seitenwechsel nicht mehr drehen. Am Ende verlor Touch The Crown die Partie mit 7:16.

Aktueller Stand der DACH-Teams in der ESEA Advanced:

Platz Team Win-Loss
2. No Limit Gaming 9 – 2
28. Touch The Crown 4 – 5
37. Sissi State Punks 3 – 5
40. PENTA Sports 3 – 6

Grafik: ESEA

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*