Absteiger Mercury eSports trennt sich vom Roster

Nach dem Abstieg aus der zweiten 99Liga-Division hat sich Mercury eSports vom Roster getrennt. Damit sind die Spieler nun frei verfügbar.

Als Nachrücker durfte Mercury eSports in der 17. 99Liga-Saison doch noch in der zweiten Division spielen. Die Saison in der Division 2.1 verlief daraufhin sehr schlecht für das Team. Lediglich eine Map gegen Team SkinBaron konnte man holen, alle anderen Spiele verlor man mit 0:2. Mit dem Ende dieser desaströsen Saison hat man sich bei Mercury nun dazu entschieden sich vom Counter-Strike-Roster zu trennen.

Das ehemalige Roster von Mercury eSports:

Daniel “MasH-” Porzelt
Jonah “ZJ-” Z.
Luca “xevy” P.
Lukas ‘chucKyLAW’ Rogosch
Lukas “syNN” Deuschle

Grafik: Mercury eSports

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*